Das Frauennetzwerk „Coco“ zu Gast bei Unequity

Entspannt erfolgreich leben.

Wer möchte das nicht: Erfolgreich im Job und parallel ein funktionierendes Familienleben, dazu noch ausreichend Zeit für Freunde und den Partner, regelmäßig den Hobbys und ehrenamtlichen Tätigkeiten nachgehen und dabei natürlich die ganze Zeit tiefenentspannt und glücklich sein. Eine Idealvorstellung für viele Frauen, aber ist das möglich? Dieser Frage wurde vergangene Woche in unserer Agentur am Maximiliansplatz auf den Grund gegangen.

Letzten Donnerstag war unser Büro Treffpunkt für das Münchner Frauennetzwerk „Coco“ (Community of Competent Minds). Das Netzwerk wurde 2014 von Nives Dalkolmo (MEET.Packers) und Sandra Sattler gegründet. Mittlerweile sind 25 Frauen Mitglied in der privaten Community deren Fokus darauf liegt Synergien zu nutzen und durch weibliche Vernetzung mehr zu erreichen. Das Netzwerk veranstaltet einmal im Monat ein Treffen zum Thema Kunst, Kultur oder Wirtschaft. 25 gut gelaunte Ladys belebten an diesem Abend unsere Agentur. Für das Event wurde die Top Speakerin & Autorin Katharina Hofer-Schillen mit Ihrem Vortrag „entspannt erfolgreich leben“ eingeladen. Der Vortrag basiert auf ihrem Buch „Die Mami Challenge“. Katharina führt eine PR Agentur und ist Mutter von zwei Kindern. Sie schreibt in ihrem Buch über ihre Erlebnisse als berufstätige und selbstständige Mutter und teilt ihre Erkenntnisse auch in Seminaren und Vorträgen.

Wie das Leben spielt ist oft nicht planbar und hinter einer erfolgreichen Work-Life-Balance steckt ein riesiger Organisationsaufwand. Katharina erklärte anhand von lustigen und vor allem lebensnahen Beispielen, dass Stress unvermeidbar ist. Wichtig ist alleine wie wir damit umgehen. Hilfe annehmen und Unterstützer für die unterschiedlichsten Lebensbereiche heranziehen, kann dazu beitragen, ein Stück entspannter durch den Alltag zu manövrieren. Mehr Verantwortung an die Familie abgeben oder einfach mal den Mut zur Lücke haben. Mit Tipps wie der „Dienstplanbesprechung“ oder der „Bestandsaufnahme“ gab uns Katharina konkrete Strategien zur besseren Alltagsplanung vor. Denn wie Katharina Hofer-Schillen sagt, bekommt man nicht alles unter einen Hut, man hat ganz viele Hüte auf – und das, haben wir gelernt, muss erst einmal geübt werden.

Wir – nicht nur Damen – werden die Tipps, die wir an dem Abend bekommen haben beherzigen und anwenden und wünschen Ihnen, lieber Leser, liebe Leserin, dass Sie entspannt und erfolgreich leben.