Ein Fest mit nachhaltiger Wirkung

Unequity und das Bunte Münchner Kindl

Das neue Jahr haben wir bei Unequity mit einem schönen Fest mit Kunden, Partnern und Freunden der Agentur begonnen. Auch Petra Reiter, Oberbürgermeistergattin und Schirmherrin der Initiative Bunte Münchner Kindl und ihre Kollegin Johanna Niesel durften wir an diesem Abend bei uns begrüßen, den wir als weitere Aktion zur Unterstützung der Aktion Schulmaterial genutzt haben. Die Aktion Schulmaterial stattet bedürftige Kinder mit hochwertigem Schulmaterial aus, um zur Chancengleichheit der Kinder beizutragen und Ausgrenzung zu vermeiden.

Schon damals freute sich Petra Reiter sehr darüber und betonte: „Es ist gut für München, dass sich auch kleinere und mittlere Unternehmen sozial engagieren undich freue mich, dass die Kommunikationsagentur Unequity das Bunte Münchner Kindl auch in diesem Jahr tatkräftig unterstützt.“

Die Freude über unsere Unterstützung und an der Arbeit für das Bunte Münchner Kindl durften wir nun live erleben, als wir in der letzten Woche einige der fleißigen Helferinnen und Helfer der Initiative in ihren Räumlichkeiten besucht haben, die dort unglaublich viel Engagement und Herzlichkeit an den Tag legen.

Umso mehr Freude hatten wir dann daran, unsere mitgebrachte Überraschung preiszugeben – eine Spende in Höhe von 1.500 Euro und die Ankündigung, dass wir zukünftig gerne persönlich beim Packen der Schulranzen, der Auslieferung oder anderen Schritten der Wohltätigkeitsarbeit anpacken. „Jede Kleinigkeit hilft.“ sagt Petra Reiter bei der herzlichen Verabschiedung, der ein baldiges Wiedersehen folgen soll.

Wenn Ihr wie wir auch etwas Gutes tun und diese tolle Aktion unterstützen möchtet, meldet euch gerne bei uns oder werft einen Blick auf die Website http://www.schul-aktion.de/.